Blütenessenzen

Blütenessenzen sind Blumen, die durch die Seele heilen.

Hier ein Zitat Dr. Bachs vom Februar 1931:

„Die Wirkung dieser Arzneien besteht darin, dass sie unsere Schwingungen anheben und unsere Gefäße für die Aufnahme unseres geistigen Selbst öffnen, dass sie unser Wesen mit der bestimmten Tugend erfüllen, deren wir bedürfen und über den Fehler hinauswachsen, der Schaden und Leid verursacht.
Wie schöne Musik oder irgendetwas anderes Erhebendes, das uns Inspiration schenkt, sind sie imstande, unser innerstes Wesen zu erheben und uns unsere Seele näher zu bringen.
Dadurch schenken sie uns Frieden und lindern
unsere Leiden. Sie heilen nicht durch einen Angriff auf die Krankheit, aber dieses schmilzt dann wie Schnee in der Sonne.“

Bachblüten haben die Eigenschaft, negative Gefühle in den positiven Gegenpol umzuwandeln.
Es ist wichtig zu sagen, dass negative Gefühle nicht unterdrückt werden, sondern positiv transformiert werden. Somit kann zum Beispiel Angst etwas nicht zu können in Selbstvertrauen umgewandelt werden.

Anwendung finden Blütenessenzen zur:

  • augenblicklichen, als auch länger bestehenden Gemütssymptomen
  • Charakterentfaltung und Persönlichkeitsebtwicklung
  • als seelische Gesundheitsvorsorge
  • zur Unterstützung von seelischen und körperlichen Krankheiten

Ich habe gute Erfahrungen bei der Unterstützung von Angstzuständen, Alpträumen bei Kindern und Weiterentwicklung des Eigenen ‚ Ichs‘ gemacht und arbeite nun schon seit über 17 Jahren damit.

Mittels Tensor teste ich exakt aus, welche Essenzen momentan wertvoll und wichtig für dich sind.
Diese mische ich dann sofort für dich.

Deine Investition je Mischung/Austesten:
25 Euro inkl. Affirmationskarten zu den ausgetesteten Blüten