Vorteile einer Doula

„Wenn eine Frau während der Geburt nicht aussieht wie eine Göttin, dann wird sie nicht richtig behandelt.”

Ina May Gaskin

Warum eine Doula?

Folgende Effekte gelten mittlerweile als wissenschaftlich erwiesen, wie sich die Anwesenheit einer Doula auf die Frau und die Geburt auswirkt:

  • die Geburt der Frau wird positiver erlebt
  • die Geburtsdauer wird bis zu 25% gesenkt
  • die Kaiserschnittrate wird gesenkt
  • Es werden seltener Schmerzmittel gefordert und verabreicht
  • die Bindung zwischen Mutter, Vater und Neugeborenen wird gestärkt
  • Mütter und Babys finden schneller und besser beim Stillen zueinander

Was macht eine Doula nicht?

  • greift nicht in den natürlichen Geburtsverlauf ein und führt keine Tätigkeiten aus, für die sie keine Berechtigung hat
  • ersetzt in keiner Weise eine Hebamme oder Arzt/Ärztin
  • gibt keine medizinischen Auskünfte
  • verordnet keine medizinischen Produkte
  • begleitet keine Alleingeburten
  • nimmt keine Untersuchungen jeglicher Art vor