Yin Yoga

Gönn dir die Ruhe, die dein Körper und Geist braucht

Yin-Yoga ist ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag.
Durch das möglichst lange passive Halten der Yin-Yoga Asanas wird verhärtetes oder verklebtes Gewebe erreicht, das unseren gesamten Körper wie ein Netzwerk durchzieht: die Faszien.

Die Faszien sind mit den Meridianen, in den unser Qi fließt, verbunden. Laut TCM fördern wir unsere geistig-seelische und körperliche Gesundheit mit einem freien Energiefluss.
Ist dieser blockiert, folgen körperliche Symptome, aber auch veränderte Emotionen wie Wut, Sorge, Trauer oder Angst.

Über die Meridiane können wir also, mit Yin-Yoga den Fluss unserer Lebensenergie anregen, die Selbstheilungskräfte aktivieren und stärken gleichzeitig unser Fasziengewebe.

Yin Yoga bewirkt aber nicht nur Ruhe im Körper und ein fließendes Qi, sondern durch das achtsame Üben und dem Verweilen im Moment, geben wir uns der Stille hin, und lernen, ganz bei uns zu sein. Es ist ein meditativer Zustand, der uns tief zu unserer Urkraft und zu mehr Leichtigkeit bringt.

Wir treffen uns immer:
Montags von 18.00-19.30 Uhr
Dienstags von 19.30 – 21.00 Uhr

Du kannst dich bis zu 3 Tage vorher verbindlich für den Kurstag anmelden. Egal ob du 1x in der Woche oder 1x im Monat dabei bist, du kannst deine Yogastunde ganz flexibel in deinen Alttag integrieren und zahlst pro Yogastunde.

Deine Investition:
90 Minuten 15 Euro

Hinweis zur Anmeldung: Aktuell läuft die Anmeldung über eine SMS oder Whatsapp an meine Nummer: 0664/8771618. Später könnt ihr euch über ein Buchungssystem direkt auf der Website anmelden.

Stornierung: Falls euch doch etwas dazwischen kommt, könnt ihr bis zu 24h vorher kostenfrei stornieren. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich spätere Absagen voll in Rechnung stellen muss. Da der Platz für euch geblockt ist und ich ihn so kurzfristig meist nicht neu besetzen kann.